Conny - 1. Teil - In der Wildheit der Gefühle!

Seit Februar 2017 als Neuauflage.


Conny ist die Ehefrau eines erfolgreichen Rechtsanwaltes in Deutschland.
Sie hat es sich nach der Geburt ihres Sohnes Peter zur Aufgabe gemacht, Ehefrau, Hausfrau und Mutter zu sein. Sie verzichtete auf Ihre eigene berufliche Zukunft. 
Connys Ehe verlief fast dreißig Jahre immer nur nach Vorschrift, Anstand, Regeln und Disziplin. Sie führte ein sehr solides Leben im Wohlstand & Luxus. Doch immer häufiger sehnte sie sich nach mehr Zärtlichkeit und erfüllenden Sex. Von ihrem Mann konnte sie das alles nicht erwarten, somit ging sie auf die Suche nach einem Mann, der ihr ihre Sehnsüchte erfüllt. Jimmy veränderte ihr gesamtes Leben!
Nach einer wahren Begebenheit.
Ab 18 Jahre

 

 

Was Leser über dieses Buch sagen!

Ein kleiner Auszug an Rezensionen bei Amazon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

✩✩✩✩✩ Das Leben, viel Emotionen und Erotik!
Von Daisy89 am 2. November 2015

Darum geht es?
Conny ist die Ehefrau eines erfolgreichen Rechtsanwaltes in Deutschland.
Sie hat es sich nach der Geburt ihres Sohnes Peter zur Aufgabe gemacht, Ehefrau, Hausfrau und Mutter zu sein. Sie verzichtete auf Ihre eigene berufliche Zukunft. Connys Ehe verlief fast dreißig Jahre immer nur nach Vorschrift, Anstand, Regeln und Disziplin. Sie führte ein sehr solides Leben im Wohlstand & Luxus. Doch immer häufiger sehnte sie sich nach mehr Zärtlichkeit und erfüllenden Sex. Von ihrem Mann konnte sie das alles nicht erwarten, somit ging sie auf die Suche nach einem Mann, der ihr ihre Sehnsüchte erfüllt. Jimmy veränderte ihr gesamtes Leben!
Nach einer wahren Begebenheit.
Ab 18 Jahre

Mein Fazit: Viel möchte ich über dieses Buch sagen, außer das es einfach ehrlich ist. Nichts wird verschönt! Es ist angenehm geschrieben und es macht Spaß Conny ihr Leben ihre Gefühle und Sexleben mit zu erleben!
Erwartungsvoll freue ich mich auf den zweiten Teil!

 

✩✩✩✩✩ So spielt das Leben!
Von Val am 21. Oktober 2015

Eigentlich möchte ich mich ganz kurz halten, denn da dieses Buch eine wahre Begebenheit ist, muss man es selbst lesen und auf sich wirken lassen. Es ist teilweise unvorstellbar, was im realen Leben so alles vorkommt und dennoch kann man sich schon nach kurzer Zeit vollkommen mit der Story identifizieren. Joana Peters schafft es, den Leser am Leben von »Conny« hautnah teilhaben zu lassen.
Für jeden Liebhaber des »echten Lebens« ein MUSS!

Weiterhin möchte ich erwähnen, dass das Cover wirklich gelungen ist. Das Lesen fällt, dank der gut lesbaren Schriftgröße, selbst bei Schummerlicht leicht.

Da ich mein Exemplar bei einem Gewinnspiel gewonnen habe, möchte ich mich noch herzlich bei Joana Peters dafür bedanken! Es hat einen festen Platz in meinem Bücherregal.

 

✩✩✩✩ Mutig, sinnlich, ehrlich!...
Von Gabriela am 19. September 2015
Format: Kindle Edition
Ich hatte das große Glück von der Autorin ein kostenloses Rezensionsexemplar geschenkt zu erhalten. Eine sinnliche und überaus ehrliche Geschichte nach einer wahren Gegebenheit.
Conny ist seit Jahren mit einem erfolgreichen Anwalt verheiratet.
Liebe und Zärtlichkeit kommen allerdings viel zu kurz. Über Jahre war es Conny genug die Rolle der braven Hausfrau und Mutter zu spielen. Dann wird der Wunsch nach körperlicher Zuneigung und Leidenschaft immer größer. Sie meldet sich an einem Partnerportal an, nichtsahnend das dies ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird.
Meiner Meinung nach, eine mutige und sehr ehrliche Geschichte, die es sich absolut zu lesen lohnt und ich freue mich schon auf den zweiten Teil der Geschichte.

 

✩✩✩✩✩ Ein Buch voller Emotionen und Erotik
Von Antje Barth am 13. Oktober 2015

Ein richtig tolles Buch, was ich kaum aus der Hand legen konnte.
Das Buch beruht auf einer realen Begebenheit, wodurch man sich richtig gut in die Geschichte und die Emotionen hinein versetzen kann.
Conny hat es satt, in ihrer Ehe nicht begehrt und unglücklich zu sein und sucht sich über das Internet einen Liebhaber. Womit sie natürlich nicht rechnet, dass sie sich in ihre Affäre verliebt und sich dadurch ihr ganzes Leben ändert.
Ich vergebe volle 5 Sterne und werde das Buch jederzeit weiter empfehlen.
Auf diesem Weg auch nochmal ein großes Dankeschön an die Autorin, dass ich das Buch als Rezessionsexemplar von ihr bekommen habe.

 

✩✩✩✩✩ Ein richtig tolles Buch
Von Julia (Bookster-Blog) am 23. September 2015

Das Buch war richtig toll und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Buch beruht auf wahren Begebenheiten. Dadurch waren die Protagonisten sehr Real für mich. Weil genau so ein Szenario, sich auch in meiner Nachbarschaft abspielen könnte. Ich konnte mich richtig in Conny hineinversetzen. Als wenn ich Teil dieser Geschichte wäre. Was ich zum Glück nicht bin, weil so ein Chaos der Gefühle wäre, mir eindeutig zu viel. Die Gespräche, Emotionen, Konflikte und zu guter Letzt die Erotik, hat die Autorin sehr gut beschrieben. Conny ist eine sehr sympathische Frau, die es satthat, ihre sexuellen Wünsche nicht ausleben zu können. Darauf hin beschloss sie, sich einen Liebhaber zu suchen. Mit Jimmy hat sie wohl das große Los gezogen, denkt sie. Man spürt quasi die funken zwischen den beiden fliegen. Conny muss höhen und tiefen durchstehen, um endlich an das Ziel zu kommen. Dazu kommt der Schock, dass ihr Mann ein Doppelleben führt. Insgeheim habe ich damit gerechnet, aber für Conny tat es mir leid. Ihre ganze Ehe basierte auf Lügen. Ich habe auf jeder Seite ziemlich mitgefiebert, wie diese Geschichte wohl weiter geht. Ein sehr gelungenes Buch, welches ich bestimmt noch einmal lesen werde.

Ein sehr schönes Buch von einer lieben Autorin. Deshalb bekommt dieses Buch von mir volle Punktzahl und eine Kaufempfehlung von mir.

 

✩✩✩✩✩ Reale fazinierende Geschichte
Von Silke Terhart am 11. September 2015

Eine erotische Geschichte, die wirklich ehrlich aus dem Leben erzählt. Alle Gefühle werden berührt.
Sehnsüchte, Traurigkeit, Glücklichsein, Fassungslosigkeit, geheime Wünsche...eben das Leben. Ein tolles Buch.
Bin gespannt auf den 2. Teil.