Conny - 2. Teil - In der Wildheit ihres puren Lebens!

Seit Februar 2017 als Neuauflage.

Jimmy hat mit seiner leidenschaftlichen Liebe Conny die Augen geöffnet.
Wie geht sie mit dem Coming-out ihres Sohnes und ihres Mannes um? 
Sie beginnt mit fünfzig Jahren, ein neues völlig anderes Leben. Erst jetzt fühlt sie sich verstanden und geliebt. Sie tauscht Wohlstand und Luxus gegen einen Job und vielen Sorgen ein. Wird sie diese Entscheidung bereuen? 
Nach einer wahren Begebenheit, gewürzt mit heißer Erotik, sehr viel Gefühl und Emotionen!

Was Leser über dieses Buch sagen!

Ein kleiner Auszug an Rezensionen bei Amazon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

✩✩✩✩✩ Entwicklung, Liebe und viele Emotionen!
Von Daisy89 am 24. November 2015

Darum geht es:

Jimmy hat mit seiner leidenschaftlichen Liebe Conny die Augen geöffnet.
Sie beginnt mit fünfzig Jahren ein neues, völlig anderes Leben.
Erst jetzt fühlt sie sich verstanden und geliebt.
Sie tauscht Wohlstand & Luxus gegen einen Job und viele Sorgen ein. Wird sie diese Entscheidung bereuen?

Nach einer wahren Begebenheit!

Ab 18 Jahre!

Mein Fazit:

Nach Teil 1 freute ich mich sehr auf den zweiten Teil und auch dieser hat mich positiv umgehauen.
Der Schreibstil ist wie im ersten Teil perfekt, das Cover finde ich sogar noch besser als vom ersten Teil und die Entwicklungen der Personen ist fantastisch!
Während dem Lesen fühlt man sich, als wäre man dabei! Auch habe ich viele Entwicklungen, so nicht erwartet und das ist so schön, denn so bleibt ein Buch nicht vorhersehbar. Was Liebe für Wege nimmt ist schon lustig!
Joana Peters hat auch hier wieder eine wahre Begebenheit, mit viel Liebe und Eifer auf Papier gebracht!
Ganz toll am Ende ist es,das man nochmal einen kleinen Einblick auf die Geschehnisse,nach dem Buch bekommt. (So ist am besten beschrieben)
**********************************************************************

5 Sterne ganz klar, mehr geht ja leider nicht!
Empfehlung an euch, holt euch die Bücher als Taschenbuch, denn die Schrift und das Format wirkt da wirklich besser!
Danke!

 

✩✩✩✩✩ Sehr guter zweiter Teil
Von BücherTraum am 13. September 2015

»Conny In der Wildheit ihres puren Lebens.« ist ein Roman von Joana Peters.

Das Buch beruht auf einer wahren Geschichte, wodurch die Handlung und die Ereignisse real wirken. Es geht um Conny, eine Frau im Alter von 50 die eine Affäre mit Jimmy eingegangen ist, deren Sohn homosexuell ist und der Mann seit 10 Jahren eine Beziehung mit einem anderen Mann hat. Ihr Mann führt ein Doppelleben, was Conny erfahren hat. Conny nimmt darauf ihr Leben selber in die Hand, sucht sich einen Job, verzichtet auf den Reichtum und den Luxus und versucht die Beziehung zu Jimmy zu vertiefen. Ob ihr das gelingt und ob sie am Ende glücklich wird.

Dies ist der zweite Teil, der sich um Conny dreht. Das Buch ist super geschrieben und man kann es einfach weglegen. Es ist sehr spannend und erotisch geschrieben und man ist gespannt was Conny noch weiter so erlebt und ob es alles gut ausgeht für sie.

Ich kann diesen Roman empfehlen für Frauen, die auf Biografien und Erotikromane stehen und die den ersten Teil gelesen haben.

 

✩✩✩✩ Ein Plädoyer für Ehrlichkeit, Akzeptanz und Toleranz. Für das Miteinander statt gegeneinander.
Von Gabriela am 27. September 2015

Dies ist der zweite Teil der Geschichte nach wahren Begebenheit um Conny. Mein Highlight ist die Entwicklung der verschiedenen Personen während der Geschichte, die das Leben schrieb. Genau überraschend unvorsehbar und überrumpelnd, wie das Leben tatsächlich sein kann. Ein Plädoyer für Ehrlichkeit, Akzeptanz und Toleranz. Für das Miteinander statt gegeneinander.
Ich erhielt ein kostenloses Rezexemplar. Ganz herzlichen Dank dafür an die Autorin.

 

✩✩✩✩✩ Das Leben pur, 1. Februar 2016
Von Isolde aus G.
Rezension bezieht sich auf: Conny - In der Wildheit ihres puren Lebens!: Teil 2 (Taschenbuch)
In der Wildheit ihres puren Lebens ist der zweite Teil der biographischen Geschichte um Conny und ihre Familie. Der zweite Teil hat mir mehr gefallen als der erste. Hier geht es nicht mehr nur um das Ausbrechen der unzufriedenen Ehefrau, nicht nur um das Suchen nach Erfüllung auf sexuellen Gebiet, sondern es geht um die Entwicklung der ganzen, sehr ungewöhnlichen Familie. Wir erfahren hier, was alles möglich ist, wenn Toleranz und Akzeptanz wirklich gelebt werden. Conny und ihre Familie in ihrer besonderen Konstellation beweisen es. Irgendwie drückt man die ganze Zeit beim Lesen die Daumen, dass alles gut geht, dass ihr Glück nicht wieder zerbricht.
Das Buch lässt sich sehr gut lesen, der Stil ist direkt und schnörkellos und vermittelt das unmittelbare Gefühl der Hauptpersonen Conny und Jimmy, auch in erotischer Hinsicht.
Ich habe das Buch mit einem Lächeln zugeklappt und vergebe überzeugte 5 Sterne.
Danke noch einmal an die Autorin für das signierte Exemplar!

 

✩✩✩✩✩ Wahrheit, Ehrlichkeit und Spannung
Von Josefine Ermer am 10. November 2015

Das 2. Buch von Conny ist genau gut wie das 1. Buch. Es ist sehr ehrlich geschrieben, nichts wird schön geschrieben. Sinnliche Momente, erotische Abenteuer und eine glückliche Zeit mit der neuen Familie. Beide Bücher kann ich nur wärmstens empfehlen. Danke an Conny für ihre Ehrlichkeit und Danke auch an Joana Peters. Gruß Josefine